Hauptmenü

SparTV - Infos & Neues über Internet und Fernsehen & TV kostenlos im Internet


Direkt zum Seiteninhalt

TV kostenlos

INTERNET TV

Fernsehen auf dem PC breitet sich immer weiter aus und wird zunehmend einfacher in der Bedienung. Da vor allem die privaten Fernsehsender auf Werbung angewiesen sind, haben sie diese Konzepte teilweise ins Internet übertragen. Viele Sender bieten eine Mischung aus Filmen, Serien und Eigenproduktionen an. Auch die öffentlich rechtlichen Sender bieten in Form von Mediatheken eine Auswahl an Sendungen an. Hier liegt teilweise der Schwerpunkt bei wichtigen Ereignissen wie Sportveranstaltungen (Olympia, Fußball, Meisterschaften).

Das schöne ist, daß diese Angebote völlig legal sind, da die Anbieter dies extra für PCs mit Internetanbiendung vorgesehen haben und man mit der Abgabe für neue Medien seine Gebühren bereits bezahlt hat (Ausnahmen gibt es bei gemischter gewerblicher und privater Nutzung. Informieren sie sich in diesen Fällen bei der GEZ).


Die Sendungen, Episoden und Filme sind meistens, wie beim normalen TV-Gerät auch, mit Werbung finanziert, so daß diese hin und wieder eingespielt wird. Dafür bekommen sie aber teilsweise auch sehr hochwertige Sendungen oder auch aktuelle Serien. Inzwischen gibt es auch schon Erstausstahlungen von Sendungen, die dann vorab eine Woche vorher gegen einge Gebühr (üblich sind zur Zeit 1,99 Euro) angeschaut werden können.
Die Episoden der letzten Woche sind meist kostenlos, ältere Sendungen, die im Archiv sind kosten zum Teil wieder etwas. Das kostenlose Angebot bleibt daher begrenzt, aber doch immer aktuell und mit neuen Folgen versehen.

Hier nun eine Auflistung renomierter Anbieter für kostenlose Unterhaltung. Sie brauchen dazu weder zusätzliche Komponenten für ihren Computer, noch müssen Sie sich registrieren. Alle Anbieter arbeiten bei den kostenpflichtigen Sendungen ohne Abo. Achten Sie immer auf den Hinweis: kostenlos oder free in der Übersicht. Diese Sendungen sind auf jeden Fall gratis:

Vorgestellt werden hier Sender, die überwiegend Eigenproduktionen und Serien anbieten. Der ein oder andere hat auch Spielfilme im Programm, aber nicht kostenlos. Wenn Sie lieber ganze Spielfilme anschauen möchten, dann schauen Sie bitte unter der Kategorie Filme gratis nach.


Neu: Anbieter: SUPER RTL now


Mit dem Sender SuperRTL erweitert RTL sein Internetangebot und sorgt so für noch mehr Vielfalt. Die Sendungen sind wie immer bei RTL mit Werbung finanziert. Eine Sendung wird aber meist nur 1 für Werbung unterbrochen (Stand September 2010). Achten Sie auf der Seite nach den "free" Zeichen, denn sonst ist das Angebot kostenpflichtig. Es werden Filme, Eigenproduktionen und Serien angeboten, allerdings sind nur ein paar Eigenformate derzeit kostenlos.

Zum anschauen benötigen sie wie fast immer einen relativ aktuellen Flashplayer, den es aber ebenfalls kostenlos gibt.


Hier gehts zum Anbieter:
SUPER RTL now


Anbieter: RTL now


Schon seit längerem gibt es dort wie bei Voxnow auch Filme, Eigenproduktionen und Serien von der letzten Woche kostenlos. Vorpremieren kosten etwas und können dafür früher als im Fernsehen angesehen werden. Die Sendungen sind werbefinanziert.

Spielfime werden teilweise auch angeboten, sind jedoch kostenpflichtig.

Zum anschauen benötigen sie einen relativ aktuellen Flashplayer, den es aber ebenfalls kostenlos gibt.


Hier gehts zum Anbieter:
RTL now


Anbieter: Voxnow


In enger Zusammenarbeit mit RTL NOW bietet Voxnow auch Filme, Eigenproduktionen und Serien an. Folgen der letzten Woche sind kostenlos. Spielfilme und Vorpremieren kosten etwas. Dies ist unterschiedlich und reicht derzeit von 0,99 Euro bis 1,99 Euro. Die Sendungen werden mit Werbung finanziert.

Eigenproduktionen werden auch angeboten, überlappen sich aber mit RTL.

Zum anschauen benötigen sie wie bei RTL now einen Flashplayer, der kostenlos heruntergeladen werden kann (z.B. bei Chip.de).


Hier gehts zum Anbieter:
Voxnow


Anbieter: Sat.1

In Zusammenarbeit mit myVideo und Pro7, aber dennoch selbständig bietet Sat.1 auch Filme, ganze Serien und eigenprodukziertes an. Je nach Qualität sind Folgen der letzten Woche kostenlos oder sogar die ganze Serie. Die Kategorien sind nicht so einfach zu finden und befinden sich an der Ecke rechts unten.

Die Anbieterseite finden Sie hier:
Sat.1

Wenn Sie Serien von Sat.1 sehen möchten, können Sie das hier:
Serien online

Wenn Sie den großen Sat.1 Film verpasst haben, können Sie das bis zu 7 Tage später im Internet noch nachholen. Jede Woche ein anderer Film:
Der große Sat.1 Film


Anbieter:
Pro-7 TV

Ähnlich bei RTL Now, aber weniger Auswahl. Es gibt Filme, Eigenproduktionen wie zum Beispiel: Sam. Die Folgern von Serien der letzten 7 Tage können kostenlos angeschaut werden. Vor der Sendung wird ein Werbefilm eingespielt. Das Programm ist auch werbefinanziert, aber ohne sich registrieren zu müssen.

Als Plus kann die Downloadmöglichkeit von Sendungen als Podcast für verschiedene Endgeräte angesehen werden.

Zum anschauen benötigt man einen Flashplayer, der kostenlos heruntergeladen werden kann.
Die Seite ist leider sehr Speicherintensiv und verwirrend aufgebaut.

Hier gehts zum Anbieter:
Pro 7-TV


Anbieter: Sixx (neuer Sender seit 8. Mai 2010)

Ähnlich bei Sat1, aber bisher noch wenig Auswahl. Es werden ein paar eigene Sendungen angeboten und Shows wie Opra Winfrey und die Rachel Ray Show. Dazu gibt es immer mindestens eine Folge von S1ingle und Germanys next Top Model. Die Sendungen sind durch Werbung finanziert, aber man muss sich nicht registrieren.

Mal sehen, was der neue Sender so bringt und in wieweit das Angebot ausgeweitet wird.

Zum anschauen wird wie inzwischen üblich ein Flashplayer benötigt. Dieser kann kostenlos hier downgeloaded werden.
Die Seite ist einfach und übersichtlich gestaltet.

Hier gehts zum Anbieter:
sixx


Anbieter: arte (arte.tv)

Für den gehobenen Anspruch, zumindest gibt es hier Kunst, Kultur und länderübergreifendes. Angeboten wird immer ein Video des Tages.
Als Besonderheit bietet arte das +7 Programm. Hier können Sendungen immer sieben Tage lang nach der Ausstahlung angeschaut werden. Dadurch ist arte praktisch vollständig im Internet vertreten. Der Sender stahlt ohne Werbung aus, was wohltuend wirkt. Wer also etwas außergewöhnliche Kost liebt, der findet hier eine gute Auswahl.

Zum anschauen wird ein Flashplayer benötigt. Diesen bekommen Sie kostenlos hier.

Die Seite ist einfach und übersichtlich gestaltet.

Hier gehts zum Anbieter:
arte.tv


Anbieter: 3Sat Mediathek

Immer wieder werden hier Sendungen im Livestream angeboten, zum Beispiel: Kulturzeit, 3Satbörse oder auch besondere Veranstaltungen. Dazu werden in der Mediathek Sendungen wie Kulturzeit, 3Satbörse oder auch aktuelle Magazine vorgehalten. Der Sender liefert seine Sendungen ohne Werbung aus. Wer also sein Börsenmagazin verpasst hat, oder Kultur mag, ist hier richtig.

Zum anschauen wird ein Flashplayer benötigt. Diesen bekommen Sie kostenlos im www.

Die Seite ist etwas klein gehalten, dafür übersichtlich, da auch das Angebot überschaubar ist.

Hier gehts zum Anbieter:
3sat.de Mediathek


Mediatheken oder Live Stream Fernsehsender:

Neben den Angeboten an Videos, Filmen, Serien und Eigenproduktionen gibt es auch noch die Mediatheken und klassischen Livestreams, die überwiegend die öffentlich rechtlichen Sender anbieten. Vor allem Mediatheken werden von den öffentlich rechtlichen angeboten.

Dabei wird nicht den ganzen Tag lang gesendet, sondern vorher aufgenommene Clips, Podcasts oder sonstige Sendungen für einen bestimmten Zeitraum bereit gestellt. Dieser Clip kann dann solange er angeboten wird unbegrenzt angeschaut werden. In den Mediatheken werden auch Großveranstaltungen wie die Olympischen Spiele übertragen und einzelne Ereignisse können auch später noch einmal angeschaut werden. Dazu Reportagen und Interviews. Durch neue Richtlinien (seit März 2010) werden diese Clips jedoch sehr schnell wieder gelöscht, um Rechte nicht zu verletzen (vor allem bei Sportveranstaltungen).
Mediatheken werden von ARD, ZDF, 3sat oder auch arte angeboten:

Home | Fernsehgeschichte | LCD-Fernseher | Plasmafernseher | INTERNET TV | TV Zukunft | Impressum | Site Map


Fernsehen im Internet - TV kostenlos und legal | count@z1p.biz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü